Sie sind hier: 

Willkommen beim BfI

Bundesverband freier Kfz.-Importeure. e. V. (BfI)

Der Name Bundesverband freier Kfz.-Importeure e. V. (BfI) steht seit 1992 für Erfolg und vertritt seither fortwährend und kompetent die Interessen seiner Mitglieder, den "freien" Kfz.-Importeuren.  

 

 

Einladung zur 25. Jahreshauptversammlung

mit internationalem Händlerkongress des BfI

am 31.03. - 01.04.2017

im exklusiv nostalgischen Spiegelzelt

„Bar jeder Vernunft“

Schaperstr. 24, 10719 Berlin

 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

Der BfI-Vorstand lädt sie herzlich ein, am internationalen Händlerkongress teilzunehmen!

Es ist kaum zu glauben, aber zum 25. Mal findet die JHV + internationalem Händlerkongress mit  workshops in Berlin statt - die Plattform  für den Dialog aller freien Autohändler der EU sowie auch der Vertragshändler und anderer interessierter  Gäste der Kfz.-Branche.

In bewährter Manier und in Fortführung der langen BfI-Tradition haben wir uns angestrengt, ein  Programm zusammenzustellen, in dem sie als Teilnehmer viele interessante Aspekte finden und das bestimmt genügend Anreiz bietet, einmal über „den Tellerrand“ zu schauen.

Auch in diesem Jubiläumsjahr wird Herr Prof. Brachat, Herausgeber der Zeitschrift Autohaus, für interessanten  Gesprächsaustausch und lebhafte Moderation sorgen.

Fachkompetente Referenten vermitteln den Teilnehmern  neue Erkenntnisse rund um den Fahrzeugmarkt. Sie erhalten viele Gelegenheiten zum persönlichen Austausch mit anderen Teilnehmern und Vortragenden  -  vor allem werden sie viele, neue Ideen und Anregungen mit nach Hause nehmen. 

Profitieren sie von der europäischen Vernetzung des BfI-Kongresses und stellen sie die Weichen für eine starke Zukunft ihres Unternehmens.

Neben einzelnen workshops bieten wir auch die Einzel- und Rechtsberatung an. Sie haben ein bestimmtes Problem zu lösen oder sie benötigen dringend eine Zweitmeinung? Hochkarätige Fachleute des Rechts- Finanz-, Steuer- oder Versicherungswesen stehen ebenso zur Verfügung wie Kfz.-Sachverständige. Die Kosten dafür übernimmt der BfI. Bitte bringen sie ihre Unterlagen mit und nennen uns ihren Beratungswunsch bereits bei der Anmeldung.

Nutzen sie den Kongress insbesondere, um die Netzwerk-Kompetenz und das Problemlösungspotential des BfI kennenzulernen. Werden sie im Anschluss (bis Jahresende) Mitglied des BfI, rechnen wir die gezahlten Tagungskosten auf den Mitgliedsbeitrag in voller Höhe an und sie nehmen an der nächsten Tagung kostenlos teil!

Wir freuen uns auf  S I E  und auf einen erfolgreichen Kongress in Berlin!

Rufen sie bei Fragen einfach unter (0421) 69 67 45 63 an oder schicken sie eine

e-mail an: info@bfi-ev.de.                                                                                      

Mit kollegialen Grüßen vom Bundesverband freier Kfz.Importeure e. V.

August Schürenstedt, LL.M; B.Ec.

Vorsitzender

  

Der BFI-Vorstand:      

  August Schürenstedt, LL.M; B.Ec., Wolfgang Steurer; Dipl. Ing. (FH),

Uwe Lanzendörfer, Panagiotis Sarafoudis, Günther Sakuth

    

An uns kommen sie nicht vorbei, ....

 

wenn es darum geht, neue interessante Geschäftskontakte zu knüpfen

 

und bereits bestehende zu pflegen.

 

                                              _____________________________________

 

 

EU-Neuwagen - Der BfI ist für sie da! 

Kontaktieren Sie uns – Wir sind gerne für Sie da

Der persönliche Kontakt mit Ihnen ist uns wichtig. Wir kümmern uns gerne um Ihre Angelegenheiten und Fragen.

 

 

 

Es ist unser ausdrückliches Anliegen, dem Endverbraucher, ganz gleich ob privat ein neues Auto benötigt oder eine Fuhrparkvergrößerung  im gewerblichen Bereich beabsichtigt wird, nützliche Ratschläge und wertvolle Informationen rund um diesen kontinuierlich aufstrebenden Marktsektor des EU-Automobilhandels, zu geben. Unsere Mitglieder machen sich dabei die unterschiedlichen Preise für Autos in Europa für sie, unsere Kunden, zunutze. Durch günstige Importe sind die Fahrzeugpreise entsprechend niedrig!  

Bei der Entwicklung neuer Ideen rund um den Parallelimport nutzen wir international unsere Kontakte zu unterschiedlichsten Partnern, um neue Bewegungen, Strömungen, Meinungen   im EU-Automarkt rechtzeitig zu erkennen, entsprechend zu reagieren und vor allem zu agieren. Nur dadurch haben wir uns im Laufe der Jahre zu einem renommierten Verband entwickelt mit dem entsprechenden Weitblick – dafür bürgt nicht zuletzt das BfI-Logo!

 

  

                                 Ein Rechtsstreit kann heutzutage sehr teuer werden …

                                                               ... Abmahnhaie lauern an jeder Ecke!

 ... sie wissen: Recht haben und Recht bekommen sind  2 Paar Schuhe!

Rechtsstreitigkeiten lassen sich heutzutage kaum vermeiden .... 

Der BFI kennt die Bedürfnisse seiner Mitglieder genau und hat exklusiv für sie in den vergangenen Wochen ein stattliches, umfangreiches Paket in Sachen Rechtschutz geschnürt. In akribischer Kleinarbeit ist diese , in dieser Form bisher einmalige Dienstleistung, eigens für den BFI entwickelt worden.  Wir bieten ihnen eine freiwillige Leistung, die  passend ist für sie und ihre Rechtsproblematiken umfassend abdeckt. Das Erfreuliche daran ist, dass der Leistungsbeitrag bereits im Jahresmitgliedsbeitrag enthalten ist. Mit anderen Worten, diese neue Leistung kostet sie als Mitglied nicht 1 Cent extra!

Der BFI bietet seinen Mitgliedern Rechtsschutz als:

 

  • freiwillige Leistung im Steuerstrafrecht bis 300.000 € Rechtsverfolgungskosten sowie im
  • Marken- Urheber- und Wettbewerbsrecht bis 50.000 € Rechtsverfolgungskosten, bei einer Selbstbeteiligung des Mitglieds von 250 € zzgl. MwSt. 

Der BFI freut sich, ihnen damit einen weiteren echten "MehrWert" zu bieten! Rufen sie uns gerne an, wenn sie dazu Fragen haben. 

Die Anzahl der Betriebe, die verlässlich und seriös im Parallelimport tätig sind, ist von Jahr zu Jahr gewachsen. Ganz bestimmt finden auch sie in ihrer Nähe ein BfI-Mitglied, das ihnen ein absolut sicheres, attraktives und günstiges Angebot unterbreiten wird. Heute arbeiten übrigens zunehmend selbst Markenhändler mit unseren Mitgliedern eng zusammen. 

Der BFI setzt sich für  die Interessen seiner Mitglieder ein und  erarbeitet daraus neue Konzepte. Lernen sie auf den folgenden Seiten die BFI-Verbandsarbeit kennen. Vielleicht werden sie schon bald selbst ein Teil dieses Netzwerkes, (falls sie noch kein Mitglied sind). Je mehr Spezialisten zusammen etwas Schlüssiges in die Wege leiten, desto besser ist das Ergebnis.


 




Haben sie Fragen?
Dann rufen Sie uns an:
Tel: (0421) 69674563
Fax: (0421) 69674561

Unser Ziel ist ihr Erfolg!
copyright © 2017 Bundesverband freier Kfz.-Importeure e. V. (BfI)
Design & Realisierung: Xonline GmbH